Kontaktieren Sie uns: +49 160 780 53 63

Eine einsame Insel in der dänischen Ostsee - Watangeln auf Meerforelle

4 Tage lang haben wir jetzt auf das Meer geschaut - das ist unheimlich erholsam & entspannend birgt aber zugleich auch einen echten Nervenkitzel:

Denn jederzeit kann etwas passieren, das unseren Jagdtrieb weckt. Ein Schwall an der Oberfläche, vielleicht von einer jagenden Meerforelle? Seehunde und Kegelrobben, die uns vermeintlich die Beute streitig machen strecken ihre Köpfe aus dem Wasser. Winzig kleine Tangläufer vor uns im Ufersaum sind nur zu entdecken, wenn der Blick geschärft wird. Schweinswale ziehen auf einmal kaum 10 Meter entfernt vor mir her.

4 Tage sind wir nur damit beschäftigt gewesen, das Wasser zu beobachten, unseren Köder auszuwerfen und dieses Gefühl zu erleben, wenn nach Stunden plötzlich ein Fisch beißt: Adrenalin Pur!

Wer den ganzen Tag an der Meeresluft verbracht hat, schläft tief, fest und wohlig. Gutes Essen gehört auch dazu, genau wie Witze, Geschichten über das Angeln und das ein oder andere lockere Gespräch über Erlebtes.

Ich kann eine Reise zum Meer also nur empfehlen. Umso abgelegener und ruhiger, umso besser. Also ungefähr genau so wie unsere kleine einsame Insel.

Zum Ende der Reise bekam ich den Auftrag, die Tour im nächsten Jahr zu verlängern, ein schöner Beweis für eine gute Zeit.

Gesagt getan, 2 Tage legen wir jetzt nochmal drauf, HIER gibt es die Informationen.

Danke meinen unkomplizierten Mitfahrern, bis bald!

Peter schoß den Vogel ab mit einer 60+ Forelle!

 

Ganz alleine für uns, der Strand - herrlich!

 

Michael war nach viel zu langer Küstenangel-Abstinenz wieder am Meer, die nächste Angelpause wird bestimmt nicht mehr so lange dauern

 

Gemüse & Kartoffeln aus der Region, lokal und lecker - und wenn dann noch ein herrlicher Bratenduft durchs Haus weht...

 

Überraschungsfang für Niels: Ein hübscher kleiner Seelachs!

 

Und dann kam aber auch noch eine tolle Meerforelle - die Freude ist groß!

 

Ich durfte dann auch noch mitmischen, am frühen Morgen kam der unverhoffte Biss...

 

Sind nächstes Mal wieder mit dabei: Peter, Niels und Michael (dann mit Verlängerung...!)

  • Erstellt am .
unsere marken
Ihr Kontakt zu uns

S & W
Inhaber Felix Schwarte

Küperskamp 12
59227 Ahlen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 160 780 53 63

© 2019 S&W Ausrüstung - Alle Rechte vorbehalten