Kontaktieren Sie uns: +49 160 780 53 63

Angelschule Aktuell: Schnupperangeln, Corona, Fischereischein ...

Das war ein schöner Schnupper - Angeltag mit Christoph, Luis und Till bei uns am Teich der Angelschule Münsterland letzten Sonntag!

Momentan kann ich immer wieder ganz Corona-Konform einen Angeltag zum "Schnupperangeln" bzw. Angeln Lernen an unserem Teich Vinnenberg anbieten. Die Nachfrage ist ungebrochen groß und so konnten wir nicht nur an den vergangenen Wochenenden schöne (und lehrreiche) Stunden am Wasser erleben, sondern werden dies auch noch in der nächsten Zeit, bestimmt begleitet von schönstem Frühlingswetter.

Nur kann zu meiner (und mit Sicherheit auch Eurer) großen Enttäuschung immer noch nicht der Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung bzw. Angelscheinkurs weitergeführt werden!

Es fehlt noch immer an einem Prüfungstermin, der aufgrund verschiedener Umstände die die Corona Pandemie mit sich bringt aktuell nicht bekanntgegeben und durchgeführt werden kann. Da sind zum einen die wieder hohen Inzidenzzahlen aber z.B. auch die Tatsache, dass die Menschen, die sonst in der Unteren Fischereibehörde arbeiten jetzt im Krisenstab des Kreises oder beim Gesundheitsamt aushelfen müssen.

In einem heutigen Telefonat habe ich der federführenden Behörde noch einmal meine volle Unterstützung angeboten, wenn es um die Entwicklung eines angepassten Hygienekonzeptes, der Beschaffung größerer Räumlichkeiten oder ähnliches geht.

Wollen wir hoffen, dass die Inzidenzzahlen schnell wieder sinken und dann ein Prüfungstermin bekanntgegeben wird - Kurzfristig wird dies jedoch NICHT der Fall sein!

Bis dahin hilft es weiter wenn wir alle dazu beitragen, dass das Coronavirus eingedämmt wird. 

Eins ist sicher. Sobald sich etwas zum Thema Fischerprüfung & Co. tut hört Ihr von mir und ich tue mein bestes, dass es bald auch wieder positive Nachrichten zum Thema gibt!

Und jetzt schon ist es möglich, im ganz kleinen Rahmen bei mir ein Schnupperangeln zu buchen und sich gut auf die Prüfung mit den von mir zur Verfügung gestellten Unterlagen vorzubereiten.

Ich will es nicht hoffen, aber wenn jemand doch den Kurs abbrechen will oder seine Neuanmeldung zurückziehen möchte: Sprecht mich jederzeit an, ich bin immer erreichbar und wir finden eine sinnvolle, individuelle Lösung.

Der Landesfischereiverband hat dazu, besonders auf Seite 10, in seinem Jahresbericht die Lage auch gut erfasst:

LFV Jahresbericht 2020  

Wieder am Meer stehen, hoffentlich bald problemlos möglich. Hier war ich mit meinem Vater zum Fliegenfischen auf Wolfsbarsch auf Borkum. In den Niedersächsischen Küstengewässern ist übrigens KEIN Angelschein erforderlich. Vielleicht eine Option für Sommerurlauber, die gerne angeln möchten aber noch keine Prüfung ablegen konnten?

 

Zuhause bei dem ungemütlichen Aprilwetter haben sich meine Tochter und ich mit dem Fliegenbinden auseinandergesetzt und wir glauben mit dem ersten Ergebnis lässt sich doch bestimmt eine schöne Forelle überlisten? Vorfreude ist schließlich die größte Freude....

Wer Interesse am Fliegenfischen & -Binden hat: Auf Youtube gibt es zahlreiche Bindeanleitung, es gibt zuhauf gute Bücher und der Angelgerätehändler vor Ort oder z.B. https://www.1000fliegen.de/ hat passendes im Angebot.

 

Mein Angelkollege Niels war vor Kurzem an der heimischen Lippe erfolgreich und hat einen tollen Waller / Wels fangen können. NIcht sein erster dieser Art und auch dieser Fisch beweist, dass direkt vor unserer Haustür schon großartiges Angeln möglich ist.

Ich wünsche allen, die bestimmt noch in diesem Jahr zu Ihrem Angelschein gelangen werden viel Durchhaltevermögen, viel Geduld und dann irgendwann auch so einen tollen Fisch am Haken!

 

Euer Felix

  • Erstellt am .
unsere marken
Ihr Kontakt zu uns

S & W
Inhaber Felix Schwarte

Küperskamp 12
59227 Ahlen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: +49 160 780 53 63

© 2021 S&W Ausrüstung - Alle Rechte vorbehalten