Kontaktieren Sie uns: +49 160 780 53 63

Vestmannasund, Färöer

Geschrieben von Felix Schwarte am .

Letzter Angeltag - letzte Möglichkeit einen Heilbutt zu fangen. Um es kurz zu machen - auch heute beißt keine Tischplatte. Und auch wenn mir durchaus klar ist, dass es für eine nächste Tour schwer wird, Mitangler zum „Heilbuttangeln“ zu finden, ist für mich bereits heute klar, dass ich nicht das letzte Mal auf den Inseln war. Anglerisch ist hier noch so viel zu entdecken, so extrem viel Potential dass es nahezu fahrlässig wäre, das Projekt „Färöer“ bei einem Versuch zu belassen.

Bis zur letzten Minute fischen wir alle möglichen Köder durch, wechseln die Plätze, die Angeltiefen, die Untergründe. Von Strömungsarmen zu Strömungsstarken Gebieten, von windgeschützten Buchten zu Gebieten voller Futterfisch, alles ist dabei.

An JEDER Stelle steht Fisch, meist dicht an dicht. Fische zu fangen - auf den Färöern nichts leichter als das!

Nur halt der Heilbutt bleibt uns vergönnt.


Am Abend zeigen uns unsere polnischen Nachbarn noch das Schwanzstück eines 10 Kilo Heilbutts, den sie beim Küchendorsch - Angeln nebenbei auf einen Gummimakk gefangen haben... Das ist Angeln pur!!!




Morgen früh bringe ich meinen Mitfahrer zum Flieger, ich werde mit meiner Freundin noch weitere 5 Tage hier verbringen, um die Inseln von Land her zu erkunden.

 

unsere marken

Twitter News

No tweets found.

Ihr Kontakt zu uns


S & W
Inhaber Felix Schwarte

Küperskamp 12
59227 Ahlen

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon:  +49 160 780 53 63